Navigation überspringenSitemap anzeigen

Unser Gasthof Neurad Seit über hundert Jahren im Familienbesitz

Unser Gasthof ist schon seit über hundert Jahren im Familienbesitz. Der Betrieb wurde Landwirtschaft und Gasthof - von Georg Neurad vlg. Sandwirt geb. 1850 – 1897 gekauft.

Früher war der Gasthof eher als Schenke gedacht. Da das Haus aber von je her auf einer der wichtigsten Verbindungen vom Mur zum Palten-Liesing/Ennstal liegt, war es schon damals eine wichtige Labestation für Mensch und Tier. Durch die hohe Nachfrage von Speisen, Getränken und Nächtigungen entwickelte sich der „Biersepp“ - wie es damals hieß - zu Gasthof Sandwirt.

Nach Georg Neurads Tod 1918, wurde sein Sohn Hans Neurad geb. 1908, der Besitzer des Betriebes. Nach dem Tod von Hans Neurad 1954 führte seine Frau Elenore Neurad den Betrieb. Danach übernahm ihn Wilfried Neurad Senior.

Seit 2008 führt Wilfried Neurad Junior den Betrieb. Der Gasthof Neurad vlg. Sandwirt ist auch in der 4. Generation noch immer ein Familienbetrieb.

Katja und Wilfried (Junior) Neurad
Elisabeth und Wilfried (Senior) Neurad
Katja, Wilfried, Sophia, Chiara
Gasthaus Neurad Inhaber Wilfried Neurad - Logo
Freundliches Gasthaus in der Steiermark
Zum Seitenanfang